Erinnerung an die Axel-Springer-Strasse

Das herzhaus eröffnete im Jahre 2000 als Zentrum für ambulante kardiologische Rehabilitation mit 60 Behandlungsplätzen und gehört zu den Pionieren der ambulanten Herzreha in Berlin.

Seit 2005 rehabilitieren wir auch Patienten mit Gefäßerkrankungen.

Im Jahre 2002 wurde der herzhaus Rehasport Verein als weitere Institution gegründet, zunächst ausschließlich für Rehasport in Herzgruppen, später auch für Gefäßgruppen, Lungengruppen, orthopädische und neurologische Gruppen. Damit ist den Rehabilitanden des herzhauses eine nahtlose Weiterbetreuung über die Reha hinaus gewährleistet.

Bilder