prevent.on: Ihr Partner für Gesundheits-Check up’s und EAP

prevent.on ist ein führendes Unternehmen für individuelles und betriebliches Gesundheitsmanagement. Bundesweit sind wir an 10 Standorten vertreten. Unsere Kernkompetenz sind die lebensphasenspezifisch ausgerichteten Check-ups, eine externe Mitarbeiterberatung (Employee Assistance Programm-EAP) sowie weitere Angebote wie Coaching und Seminare zur Stärkung psychomentaler Ressourcen.

Weitere Informationen unter: www.preventon.de

Rund um prevent.on

Früherkennung und gezielte Intervention

Unsere Untersuchungen, Auswertungen und Beratungen sind lebensphasenspezifisch; deshalb entwickeln wir für jeden seine individuelle Lösung – umfassend, aktivierend, nachhaltig.

Unser Ansatz umfasst medizinische und psychologische Elemente und folgt damit unserer ganzheitlichen Definition von Gesundheit als körperliche, psychische und soziale Dimension. Unsere Beratung ist umfassend und partnerschaftlich. Das prevent.on-Check-up- und Beratungskonzept verhilft nachweislich zu einer besseren Gesundheit.


Kurzbeschreibung der Gesundheits-Check up´s von prevent.on

Die Konzeption der Check up´ s ist lebensphasenspezifisch ausgerichtet und verbindet – wissenschaftlich abgesichert – Medizin und Psychologie. Wir richten uns vorrangig an Unternehmen und sind deutschlandweit vertreten.

Alle Standorte arbeiten auf der Grundlage einer webbasierten Qualitätssicherung, so dass sichergestellt wird, das die Leistungen in einer einheitlichen hohen Qualität erbracht wird.

Der prevent.on-key® als Schlüssel zu mehr Gesundheit und Lebensqualität stellt das Gesundheits- und Leistungspotenzial übersichtlich dar. Im Anschluss an die Diagnostik beraten wir in einem etwa einstündigen Gespräch zu einer gesunden und gleichwohl genuss-vollen Lebensführung, einschließlich Tipps und alltags-taugliche Maßnahmen zu Ernährung und Fitness sowie individuellen Trainingsempfehlungen auf Basis einer sportmedizinischen Leistungsdiagnostik.

Die richtige Gewichtung von Life.Work.Balance. und die individuellen Wege zur Entspannung und Burnout-Vorbeugung sind ebenfalls fester Bestandteil unserer Beratung.


prevent.on key®

Gemeinsam ein Ziel finden

Mit Hilfe des prevent.on keys® sind Risiken und Belastungen, aber auch Ressourcen und Stärken erkennbar. Auf Grundlage dieser Ergebnisse beraten wir im Anschluss an die Diagnostik in einem ausführlichen Gespräch zu einer gesunden Lebensführung. Wichtig sind uns Tipps und alltagstaugliche Maßnahmen zu Ernährung und Fitness sowie ggf. individuelle Trainingsempfehlungen auf Basis der Leistungsdiagnostik.

Individuelle Empfehlungen zur Entspannung und Vermeidung psychomentaler Überlastung sind ebenfalls fester Bestandteil unserer Beratung.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen und Bedürfnisse. Zum Schluss finden wir gemeinsam Ziele für Ihr persönliches Gesundheitsprojekt.


Wir bieten entsprechend Lebensalter drei verschiedene Module an:
  • Check up Start up empfohlen für bis 35 Jahre
  • Check up Classic empfohlen ab 35 Jahre
  • Check up Salute mit Kognitionstest empfohlen ab 50 Jahren

Für den Check up Classic kommen einzelne Mitarbeiter des Unternehmens für 6 - 7 Stunden für einen Gesundheitstag zu uns, für den Start up ca. 2,5 Stunden. Im Vorfeld werden wichtige Gesundheitsdaten einschließlich Lebensgewohnheiten und Belastungs- bzw. Beanspruchungsanforderungen in einem wissenschaftlich abgesicherten Fragebogen erhoben.

Am Check up- Tag erfolgen umfangreiche medizinisch-technische Untersuchungen, inklusive sportmedizinischer Leistungsdiagnostik. Auf dieser Grundlage erfolgt die persönliche Beratung durch den Facharzt, um nachhaltig und individuell zugeschnitten Maßnahmen zur Förderung oder Erhaltung eines guten Gesundheitszustandes festzulegen.

Für die Stärkung der Nachhaltigkeit bieten wir eine Kurz-Nachberatung nach 6 Wochen und nach 6 Monaten an.


Check up Ziele
  • Information zum aktuellen Gesundheitszustand
  • Definition von Risiko- und Schutzfaktoren der individuellen Gesundheit
  • Ableitung von im Alltag umsetzbaren Maßnahmen
  • Gemeinsam – auf Augenhöhe – laienverständlich erklärt

Systemleistungen für das Unternehmen
  • Online-Zufriedenheitsanalyse (Auswertung gesamt und ggf. standortbezogen)
  • Datenevaluation und Gesundheitsreport (ab einer Stichprobe von 50 Check up´ s pro Jahr unter Hinzuziehung externer wissenschaftlicher Kapazitäten. Datenschutz gewährleistet)

Ergebnisse

Erste Längsschnittergebnisse zeigen in der Folge eine deutliche Stärkung der Gesundheit. So konnten in der Auswertung von 1.121 Check up´ s im 2-Jahresverlauf u.a. folgende Ergebnisse dokumentiert werden:

  • Senkung des relativen Risikos für Herzinfarkt und Schlaganfall: Männern 20,7 % | Frauen 15,3 %
  • Stopp des Zigarettenrauchens: Männer 32,3 % | Frauen 16,4 %
  • Relative Risikoreduktion für Typ 2-Diabetes: Männer 76,86 % | Frauen 77,5 %
  • Relative Steigerung des Verzehrs von Obst und Gemüse: Männer 59% | Frauen 67%
  • Verbesserung der Fitness: Männer 10,9 % | Frauen 12,7%

Ablauf Check up Classic
Vorab: Terminbestätigung, Fragebogen
Check-up Ein Arzt und eine Assistentin begleiten Sie durch den Tag
08:00 Uhr Voruntersuchungen (u.a. Blutentnahme)
08:15 Uhr Ärztliches Vorgespräch, körperliche Untersuchung
09:00 Uhr Ultraschall Bauchorgane
09:20 Uhr Frühstücksbuffet
09:50 Uhr Ruhe-EKG, Lungenfunktion
10:00 Uhr Ultraschall Schilddrüse, hirnversorgende Gefäße und Herz
10:45 Uhr Belastungs-EKG mit Atemgasanalyse zur Bestimmung der individuellen Fitness (Spiroergometrie)
11:30 Uhr Duschen/Umziehen
ca. 12:30 Uhr Abschlussgespräch inkl. Laborwerte (ca. 1 h)
 
  • Kurzbericht am Untersuchungstag
  • Ausführlicher laienverständlicher Brief spätestens nach 7 Tagen
  • Online-Zufriedenheitsermittlung
  • Assist Beratungsprogramm zur Verbesserung der Nachhaltigkeit