Unsere Job-Angebote

Facharzt für Innere Medizin (m/w/d)

In Teilzeit bis Vollzeit zum 01.01.2023

Das herzhaus ist ein ambulantes Rehazentrum mitten in Berlin und vereint Prävention, Rehabilitation und Nachsorge unter einem Dach. Im Bereich der präventiven Medizin liegt der Schwerpunkt auf der Durchführung von Check-up-Untersuchungen von Mitarbeitern und Führungskräften von Unternehmen. Darüber hinaus finden Untersuchungen aus dem Fachgebiet der Inneren Medizin/Kardiologie, Beratungen zu Prävention und Rehabilitation und sportmedizinischen Leistungsdiagnostik statt.

Das herzhaus befindet sich in einem modernen Gebäude mit ansprechendem Ambiente und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U2, U6, Bus) gut erreichbar.

Unser Angebot:
  • kollegiales und kooperatives Arbeiten in einem kleinen, freundlichen Team
  • wenig Bürokratie
  • familienfreundliche Arbeitszeiten bis maximal 17 Uhr, nicht an Wochenenden, nicht an Feiertagen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • modernes Rehazentrum mit neuester technischer Ausstattung

Ihre Aufgaben:
  • präventivmedizinische Untersuchungen
  • Beratung und Auswertung
  • Befundbericht/Dokumentation
  • Zusammenarbeit im Team

Voraussetzungen:
  • optional Zusatzbezeichnungen im Bereich Sport- und Ernährungsmedizin
  • Kenntnisse in der Spiroergometrie/Laktatdiagnostik und Trainingsberatung
  • Sonografiekenntnisse in den Bereichen Abdomen, Schilddrüse, Karotiden und Echokardiografie
  • soziale Kompetenzen und Beratungsfreude in präventivmedizinischen Feldern

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Jana Berkholz, Geschäftsführerin herzhaus Berlin
Krausenstr. 40/41, 10117 Berlin,
E-Mail:

Anzeige zum Downloaden

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

In Teilzeit 10-15 h zum 01.01.2023

Das herzhaus ist ein ambulantes Rehazentrum mitten in Berlin und vereint Prävention, kardiologische Rehabilitation und Nachsorge unter einem Dach. Die Rehabilitation verfügt über 45 bis 60 Behandlungsplätze. Wir sind ein engagiertes, erfahrenes und interdisziplinäres Team von 20 Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Ärzte, medizinische Assistenz, Psychologie, Bewegungstherapie, Ernährungsberatung, Sozialberatung und Verwaltung und betreuen unsere Rehabilitanden montags bis freitags in der Zeit von 8-17 Uhr.

Wir suchen im Fachbereich Psychologie Verstärkung für die Rehabilitation und möglichst Psychosomatik-Nachsorge.

Unser Angebot:
  • Mitgestaltungsspielraum bzgl. Ihrer Tätigkeit und im Team
  • Beteiligung an konzeptionellen Fragestellungen
  • Ganzheitliches (interdisziplinäres) Arbeiten
  • Ein gut strukturierter Rahmen
  • Die Sicherheit einer Festanstellung
Aufgaben und Anforderungen:
  • Psychologische Einzel- und Gruppenberatung zu den Themen: Krankheitsbewältigung Entspannungsverfahren (PMR) und Stressbewältigung sowie Sucht und Raucherentwöhnung
  • Kernkompetenzen im Bereich kardiologische Reha sind vor allem eine motivorientierte Beziehungsgestaltung, Interesse auch an somatischen und sozialmedizinischen Fragestellungen und die Zusammenarbeit und gute Absprache mit den anliegenden Berufsgruppen (v.a. Ärztinnen und Bewegungstherapeuten)
  • Über die kardiologische Reha hinaus sind Sie eigenverantwortlich für zwei berufsbegleitende Nachsorgegruppen im Bereich Psychosomatik
  • Hier sind eine hohe Flexibilität für sehr diverse therapeutische Fragestellungen gewünscht, evt. Erfahrung mit therapeutischen Gruppen, Zuverlässigkeit und auch die Bereitschaft leichte organisatorische Aufgaben zu übernehmen, um die Kontinuität der halboffenen Gruppe zu sichern.
Voraussetzungen:
  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) oder in fortgeschrittener Ausbildung
  • Reha-Erfahrung wünschenswert

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte (bevorzugt per Email) an:
Jana Berkholz, Geschäftsführung
herzhaus Berlin
Krausenstr.40/41, 10117 Berlin
Tel.: 030/2594960
Email:


Anzeige zum Downloaden

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

In Teilzeit bis Vollzeit zum 01.01.2023

Das herzhaus ist ein ambulantes Rehazentrum mitten in Berlin und vereint Prävention, Rehabilitation und Nachsorge unter einem Dach. Im Bereich der präventiven Medizin liegt der Schwerpunkt auf der Durchführung von Check-up-Untersuchungen von Mitarbeitern und Führungskräften von Unternehmen. Darüber hinaus finden Untersuchungen aus dem Fachgebiet der Inneren Medizin/Kardiologie, Beratungen zu Prävention und Rehabilitation und sportmedizinischen Leistungsdiagnostik statt.

Das herzhaus befindet sich in einem modernen Gebäude mit ansprechendem Ambiente, gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U2, U6, Bus).


Unser Angebot:
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten und der Übernahme von Verantwortung in Ihrem Tätigkeitsbereich
  • kollegiales und kooperatives Arbeiten in einem kleinen, freundlichen Team
  • eine qualifizierte Einarbeitung durch zugewandte, hilfsbereite Kolleginnen
  • familienfreundliche Arbeitszeiten bis maximal 17 Uhr, nicht an Wochenenden, nicht an Feiertagen
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • modernes Rehazentrum mit neuester technischer Ausstattung

Ihre Aufgaben:
  • individuelle Betreuung der Teilnehmer
  • selbständiges Durchführen u. a. von Blutentnahmen, Injektionen, Lungenfunktionstests, Ruhe- und Belastungs-EKG (Spiroergometrie)
  • administrative Tätigkeiten

Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als MFA - Arzthelferin - Arzthelfer
  • gute EDV-Kenntnisse
  • freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse wünschenswert, aber kein Muss
  • Fachkenntnisse in der Privatabrechnung wünschenswert, aber kein Muss

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Jana Berkholz, Geschäftsführerin herzhaus Berlin
Krausenstr. 40/41, 10117 Berlin,
E-Mail:

Anzeige zum Downloaden

Therapeutische Leitung (w/m/d)

Ambulante Reha für Kardiologie und Angiologie in Berlin Mitte sucht Therapeutische Leitung w/m/d zum 01.10.22 mit Funktionsübernahme zum 1.1.23

Wir rehabilitieren seit 20 Jahren Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen ambulant und alltagsnah mitten in Berlin. Das herzhaus befindet sich in einem neuen modernen Gebäude mit ansprechendem Ambiente, gut erreichbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U2, U6, Bus).

Die Reha verfügt über 60 Behandlungsplätze montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 16 Uhr. Zudem sind wir auf dem Gebiet der Prävention und Nachsorge in der Zeit von 7.30 Uhr bis 20 Uhr aktiv.

Wir sind ein engagiertes, innovatives, interdisziplinäres Team von 25 Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Fachbereiche und suchen eine neue Leitung für unser therapeutisches Team (Bewegungstherapeuten, Ernährungsberatung, Ergotherapie, Sozialdienst) zum 01.01.2023

Ihre Aufgaben sind:
  • Sporttherapeutische Betreuung der Patienten (Ergometertraining, MTT, Gymnastik, Atemtherapie, Rückenschule, Koordinationstraining)
  • Therapieplanung
  • Kontrolle und Weiterentwicklung des QM
  • KTL-Kontrolle
  • Führung der therapeutischen Mitarbeitenden
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene sporttherapeutische Qualifizierung wie Sportwissenschaft, Physiotherapie
  • Reha-Erfahrung, möglichst in der Kardiologie
  • Kompetenz im Führen von Mitarbeitern
  • Organisationstalent und Freude an konzeptioneller Arbeit
  • Erfahrungen bzw. Interesse am QM
Unser Angebot:
  • Arbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Patientenorientierte Behandlungsmöglichkeiten
  • Arbeitszeiten weder nachts noch an Feiertagen
  • Langfristige Einarbeitung
  • leistungsgerechte Bezahlung

Ein respektvoller und zugewandter Umgang miteinander, Kompetenz und Freude am Begleiten unserer Patienten sowie das Schaffen einer vertrauensvollen Atmosphäre sind uns wichtig.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
Jana Berkholz, Geschäftsführerin herzhaus Berlin
Krausenstr. 40/41, 10117 Berlin,
E-Mail:

Anzeige zum Downloaden

Medizinische Assistenz

Das herzhaus Berlin ist eine ambulant-kardiologische Reha-Klinik in Berlin-Mitte mit guter Verkehrsanbindung.

Wir rehabilitieren seit 20 Jahren Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen ambulant und alltagsnah mitten in Berlin. Die Reha verfügt über 45 bis 60 Behandlungsplätze montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 16 Uhr. Zudem sind wir auf dem Gebiet der Prävention und Nachsorge aktiv, bieten alle Phasen der Prävention aus einer Hand.

Wir sind ein engagiertes, erfahrenes, interdisziplinäres Team von 20 Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Ärzte, medizinische Assistenz, Psychologie, Bewegungstherapie , Ernährungsberatung, Sozialberatung und Verwaltung.

Für die medizinische Assistenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung bei den Vorsorgeuntersuchungen und bei der Betreuung unserer Reha-Patienten.

Aufgaben:
  • Blutabnahmen
  • Kardiologische und angiologische Diagnostik (EKG, Belastungs-EKG, Spiroergometrie, kleine Lungenfunktion, Doppler)
  • Med. Dokumentation (Praxissoftware medistar)
  • Patientenbetreuung und -terminierung
Qualifikation: Abschluss in/als
  • Medizinische/r Fachangestellte/r oder
  • Medizinisch-technische Assistenz oder
  • Gesundheits- und Krankenpflege
Arbeitszeit und Umfang:
  • 20-25 h, 2-3 Tage/Woche
  • in der Zeit von 7.30 -16.00 Uhr (verhandelbar)
  • Nicht an Wochenenden, nicht an gesetzlichen Feiertagen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen an:
oder telefonisch: (030) 25 94 96-0


Anzeige zum Downloaden

Examinierte Krankenschwester / Pfleger bzw. Med. Fachangestellte

Das herzhaus ist eine sehr erfahrene moderne ambulante kardiologische / angiologische Rehabilitationseinrichtung mit großer Freude daran, gemeinsam unsere Rehabilitanden voran zu bringen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für die med. Assistenz und die Bürokommunikation, gern zweisprachig (deutsch-türkisch)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Kardiologische Diagnostik (Blutentnahme, EKG, Bel- EKG)
  • Dokumentation und Berichts– sowie Rechnungswesen

Unsere Anforderungen an Sie:
  • Examinierte Krankenschwester / Pfleger oder med. Fachangestellte
  • Erfahrung in der kardiologischen Diagnostik
  • Fundierte Fähigkeiten in Bürokommunikation
  • Versierte Deutsch- und Grammatikkenntnisse inklusive Kenntnis der med. Fachsprache
  • Interesse am Umgang mit erkrankten Menschen
  • Freude am selbstständigen Arbeiten im multiprofessionellen Team
  • Verlässlichkeit und rasche Auffassungsgabe

Arbeitszeit und –umfang:
  • 20 h/Woche
  • In der Zeit von 7.30 bis 16.00 Uhr,
  • montags bis freitags, je nach Stundenzahl
  • Nicht an Wochenenden, nicht an gesetzlichen Feiertagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte bevorzugt per Email an:
Jana Berkholz, Geschäftsführung,
herzhaus Berlin
Krausenstr.40/41,
10117 Berlin,
Tel.: 030/2594960
Email:


Anzeige zum Downloaden

Internist(in) für Herzgruppenbetreuung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Der herzhaus Reha – Sport e.V. sucht ab sofort eine/n Arzt/Ärztin bzw. Internist/in für Herzgruppenbetreuung

Haben Sie Lust auf Betreuung und Beratung unserer Herzgruppenteilnehmer?

  • Wann: nachmittags ab 15/16 – 20:15 Uhr
  • Wo: herzhaus, Krausenstr.40/41, 10117 Berlin, Nähe Gendarmenmarkt

Ein Büro mit Telefon und Zugang zu den Patientenunterlagen steht für die Patientengespräche zur Verfügung.

Wir sind ein motiviertes Team aus Ärzten und Therapeuten und freuen uns auf eine ärztliche Verstärkung. Da wir zunehmend mit einer elektronischen Akte arbeiten, sind grundlegende PC-Kenntnisse Voraussetzung.

Kontakt:

Jana Berkholz, Geschäftsführerin
E-Mail:


Anzeige zum Downloaden

Ergotherapeut/in in Festanstellung oder auf Honorarbasis

Das herzhaus ist eine sehr erfahrene und moderne ambulante kardiologische / angiologische Rehabilitationseinrichtung. Wir arbeiten mit großer Freude daran, gemeinsam unsere Rehabilitanden voran zu bringen. Unterstützung für die Rückkehr an den Arbeitsplatz wird für unsere Rehabilitanden immer bedeutsamer. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in der Ergotherapie.

Das Aufgabengebiet umfasst:
  • Arbeitsplatzberatung
  • Hirnleistungstraining (Computerprogramm „Fresh-Minder“)
  • Dokumentation
  • Teilnahme am Team
Unsere Anforderungen an Sie:
  • Abschluß als Ergotherapeut/in
  • Interesse am Umgang mit chronisch kranken Menschen
  • Freude am selbstständigen Arbeiten im multiprofessionellen Team
  • Verlässlichkeit und rasche Auffassungsgabe
Arbeitszeit und –umfang:
  • 1-3 Tage in der Zeit von 8.30 bis 14.00 Uhr
  • 4 - 6 Stunden
  • Nicht an Wochenenden, nicht an gesetzlichen Feiertagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte (bevorzugt per Email) an:
Jana Berkholz, Geschäftsführung
herzhaus Berlin
Krausenstr.40/41, 10117 Berlin
Tel.: 030/2594960
Email:


Anzeige zum Downloaden