Information und Beratung

Stand: 03.12.2021

Liebe Sportler/innen

Sport mit und ohne Verordnung im herzhaus e.V. sind weiterhin möglich:

Ausübung des Sportes:

  • ist mit vorhandener ärztlicher Verordnung unter Einhaltung der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) möglich.
  • ist ohne ärztliche Verordnung unter der Einhaltung der 2G-Regel (geimpft oder genesen) möglich.
  • Nur unter Beibehaltung des Hygienekonzeptes: FFP 2-Maskenpflicht, Umkleide und Duschen gesperrt, Separater Eingang, Sportler werden vom Übungsleiter draußen abgeholt.

Anmeldung für die Sportgruppen andere Anliegen

Dienstags, mittwochs und donnerstags von 15.00 bis 16.30 Uhr

Bitte vereinbaren Sie zuvor einen Termin: per per E-Mail unter Angabe einer Rückrufnummer bzw. per Telefon: 030/25949613.

Bitte nutzen Sie weiterhin unser Online-Bewegungsangebot auf YouTube

Vielen Dank! Ihr herzhaus Reha Sport e.V.

Wir beraten Sie gern vor Ort in einem persönlichen Gespräch am Empfang im Erdgeschoss oder geben Ihnen telefonisch bzw. per E-Mail Auskunft.

In einem persönlichen Gespräch lässt sich ganz einfach klären:
  • Ob und welcher Rehasport / Gesundheitssport für Sie das Richtige ist
  • welche Schritte dafür notwendig sind

Am Vormittag ist der Tresen durch das Team der Reha-Tagesklinik besetzt. Auskünfte zum Verein und zum Rehasport können dann nicht erteilt werden.

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung zum Rehasport erfordert Ihre persönliche Anwesenheit und findet außerhalb der Informations- und Beratungszeiten statt. Sehen Sie dazu bitte unter ANMELDUNG nach.

Sie erreichen uns:

Di-Do: 15:00 bis 16:30 Uhr
Tel. : 030 – 25 94 96 13
und per E-Mail

E-Mail schreiben

Sie können unsere Gesundheits- und Reha- Sportangebote sowohl privat, als auch mit Verordnung Ihres Arztes und der Krankenkasse nutzen. Lassen Sie sich auch von Ihrer Krankenkasse oder Ihrem betreuenden Arzt über den Rehasport informieren.